Horrorclown » Allison Road » News » Geistiger P.T. Nachfolger Allison Road wurde eingestellt

Geistiger P.T. Nachfolger Allison Road wurde eingestellt

Zur Überraschung vieler, verkündeten die Entwickler des ambitionierten Horror-Projekts Allison Road, dass die Entwicklungen eingestellt wurden. Eine Erklärung soll in den nächsten Tagen folgen.

Allison Road galt als der P.T. Nachfolger. Das Studio Lilith Ltd hatte im vergangenen Jahr zunächst versucht per Kickstarter das ambitionierte Projekt zu finanzieren. Und selbst wenn die Kickstarter Kampagne scheitern sollte, für das Team stand fest, dass das Spiel erscheinen wird. Und jetzt wurde es abgebrochen. Für alle überraschend teilte Lilith Ltd. am Wochenende mit, dass Allison Road nicht weiter entwickelt wird. warum das so ist, soll in den nächsten Tagen noch genauer erklärt werden.

Hallo ihr alle. Leider muss Allison Road eingestellt werden. Ein Statement dazu kommt in den nächsten Tagen. Danke für euren Support und es ist sehr schade, dass es nun dazu kam.

Dabei ging man davon aus, dass nachdem Team 17 das Projekt als Publisher übernommen hatte, es keinen Grund zur Sorge mehr geben dürfte, dass ein Spiel erscheint, dass allen P.T.7Silent Hills Fans Freude bereiten wird erscheint.

Dazu hieß es noch:

Mit Team 17 zusammen zu arbeiten, gibt uns die Chance, unser Spiel ohne Einschnitte so kreativ zu gestalten, wie wir es uns wünschen. Gleichzeitig bekommen wir die Unterstützung und die Ressourcen, die einem nur ein Studio geben kann, das seit 25 Jahren existiert.

Es ist unklar, wie weit fortgeschritten das Spiel war. Wir warten und auf ein offizielles Statement dazu. Und trauern bis dahin. Wer mit trauern oder uns mitteilen will, auf welches Spiel er/sie nun ausweicht, kann dies in den Kommentaren tun.

Deine Meinung!

0 0

Kommentare

Roland

Kommentar von:

Redaktionsleitung / Administrator

Neeeeiiiin! Warum passiert das? Liegt ein Fluch auf Silent Hills/P.T. und allen Spielen, die in diese kerbe springen wollen? Wenn Team 17 sich nun gegen das Spiel entscheiden haben, sollen Lilith Ltd. es halt nochmal über Kickstarter versuchen.

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)